Black Friday!

5 CDs + 1 Drei-Monats-Abo zu gewinnen!

JF CLUB

Julia Fischer gründet eigene Musik-Plattform

Brahms - Ein deutsches Requiem

Andrè Schuen mit dem MDR-Sinfonieorchester

Telemann-Festival: Miriways

Michael Nagy mit Akamus in Hamburg

Honeggers Jeanne d'Arc

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie Hamburg

Rachmaninoff und Paganini

Marc Piollet in Stuttgart und Mailand

Zurück an der MET

Hanna-Elisabeth Müller singt Pamina

Zauberflöte an der Semperoper

Martin Mitterrutzner als Tamino

Mozarts Requiem

Hanno Müller-Brachmann beim Konzerthausorchester Berlin

Edward Elgars Violinkonzert

Vilde Frang mit dem CBSO auf Tournee

News-Foto

Christian Gerhaher in der Titelrolle

Christian Gerhaher feierte im Herbst 2015 einen fantastischen Erfolg als Wozzeck in der Neuproduktion von Andreas Homoki an der Oper Zürich. Fabio Luisi leitete die Philharmonia Zürich. Kurzfristig beschloss das Label Accentus in Kooperation mit dem Bayerischen Fernsehen und Arte Concert, diese denkwürdige Produktion filmisch festzuhalten. So erschien letztes Jahr die auf Büchners Woyzeck basierende Oper von Alban Berg als DVD - nun wird sie mit dem Gramophone Award 2017 in der Kategorie „Oper“ ausgezeichnet! Die Verleihung findet am 13. September in London statt. Congratulations!

Foto / Copyright: Monika Rittershaus / Oper Zürich