Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Einspringer in Stockholm

Manfred Honeck beim Royal Stockholm Philharmonic Orchestra

Debüt am Gewandhaus Leipzig

Christiane Karg singt Mahlers Vierte

Widmanns Viola concerto

Antoine Tamestit beim hr-Sinfonieorchester

Liederabend: Wiener Meister

Anna Lucia Richter und Gerold Huber in München

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

Hindemiths Flieder-Requiem

Gerhild Romberger in München und Hamburg

Tenor Patrick Grahl

Willkommen im KünstlerSekretariat am Gasteig!

News-Foto

Christian Gerhaher und Gerold Huber

Christian Gerhaher und Gerold Huber haben nach 14 Jahren Schuberts einzigartigen Liederzyklus Die Schöne Müllerin erneut aufgenommen - mit zusätzlicher Rezitation der fünf nicht vertonten Gedichte aus dem Gedichtzyklus von Wilhelm Müller. Dies verleiht der musizierten Erzählung eine größere dramaturgische Komplexität und rückt die Lieder in ein neues Licht, so dass der Hörer die psychologischen Abgründe des jungen Müllers noch näher kennenlernt und versteht.

Das Album wird am 6. Oktober weltweit veröffentlicht. Ein kleiner Vorgeschmack: Das Wandern ist ab sofort auf verschiedenen Streaming-Diensten zu hören!