Neuproduktion: Le Nozze di Figaro

Christian Gerhaher an der Bayerischen Staatsoper

Chansons Françaises

Christiane Karg beim DSO Berlin

Don Giovanni

Andrè Schuen am Grand Théâtre de Luxembourg

Mozarts Lucio Silla

Simona Šaturová am Théâtre Royal de la Monnaie Brüssel

Mendelssohns Lobgesang

Anna Lucia Richter mit dem Gürzenich-Orchester Köln

Beethovens Leonore

Tareq Nazmi und Maximilian Schmitt auf Europa-Tournee mit René Jacobs

Sibelius’ Violinkonzert

Viktoria Mullova mit den Bamberger Symponikern

Auf großer Jubiläumstournee

Herbert Blomstedt mit dem Gewandhausorchester Leipzig

Brahms und Bach

Hanna-Elisabeth Müller und Wiebke Lehmkuhl bei den Berliner Philharmonikern

Mahlers Lied von der Erde

Gerhild Romberger singt in Hof und Mainz

Bizets Carmen

Marc Piollet am Teatro Real Madrid

Franz Schubert - Die Schöne Müllerin

Christian Gerhaher und Gerold Huber

Mozarts Zauberflöte

Hanna-Elisabeth Müller und Michael Nagy in Japan

News-Foto

Christian Gerhaher und Gerold Huber

Christian Gerhaher und Gerold Huber haben nach 14 Jahren Schuberts einzigartigen Liederzyklus Die Schöne Müllerin erneut aufgenommen - mit zusätzlicher Rezitation der fünf nicht vertonten Gedichte aus dem Gedichtzyklus von Wilhelm Müller. Dies verleiht der musizierten Erzählung eine größere dramaturgische Komplexität und rückt die Lieder in ein neues Licht, so dass der Hörer die psychologischen Abgründe des jungen Müllers noch näher kennenlernt und versteht.

Das Album wird am 6. Oktober weltweit veröffentlicht. Ein kleiner Vorgeschmack: Das Wandern ist ab sofort auf verschiedenen Streaming-Diensten zu hören!