Mozart Sonderkonzert

mit dem Ehrendirigenten Herbert Blomstedt

Bachs Weihnachtsoratorium

Alle Jahre wieder ...

Mozart, Schubert, Dvořák und Szymanowski

Rezital mit Julia Fischer

Szymanowski und Schubert

Simona Šaturová mit der NDR Radiophilharmonie

Lutosławski - Tschaikowsky - Dvořák

Manfred Honeck mit dem Orchestre de Paris

Der Rosenkavalier

Juliane Banse debütiert als Marschallin

Daphne von Richard Strauss

Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper

News-Foto

Artist in Residence bei den Wiener Symphonikern und auf Tour mit dem Bayerischen Staatsorchester

Julia Fischer ist „Artist in Residence“ bei den Wiener Symphonikern. Sie konzertiert weltweit mit weiteren großen Orchestern, so geht sie mit dem Bayerischen Staatsorchester unter Kirill Petrenko auf Tournee nach Hamburg in die Elbphilharmonie und nach New York in die Carnegie Hall; gemeinsam mit Daniel Müller-Schott spielt sie das Brahms-Doppelkonzert.
Im Juni ist sie Solistin im Jubiläumskonzert des Tonhalle-Orchesters Zürich unter Herbert Blomstedt.