Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Einspringer in Stockholm

Manfred Honeck beim Royal Stockholm Philharmonic Orchestra

Debüt am Gewandhaus Leipzig

Christiane Karg singt Mahlers Vierte

Widmanns Viola concerto

Antoine Tamestit beim hr-Sinfonieorchester

Liederabend: Wiener Meister

Anna Lucia Richter und Gerold Huber in München

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

Hindemiths Flieder-Requiem

Gerhild Romberger in München und Hamburg

Tenor Patrick Grahl

Willkommen im KünstlerSekretariat am Gasteig!

News-Foto

Widmann-Konzert am Gewandhaus - Künstlerportrait am Konzerthaus Dortmund - Residency beim hr-Sinfonieorchester

 

Im September spielt Antoine Tamestit mit dem Gewandhausorchester Jörg Widmanns Bratschenkonzert. Ebenfalls mit diesem spannenden Werk zu hören ist er im Rahmen einer Tournee mit dem Orchestre de Paris und Daniel Harding im März u. a. in der Kölner Philharmonie und am Konzerthaus Dortmund, wo er in dieser Saison mit einem Portrait im Fokus steht. Kurz darauf spielt er das Walton-Konzert beim hr-Sinfonieorchester, wo er in dieser Saison Artist in Residence ist.