Black Friday!

5 CDs + 1 Drei-Monats-Abo zu gewinnen!

JF CLUB

Julia Fischer gründet eigene Musik-Plattform

Brahms - Ein deutsches Requiem

Andrè Schuen mit dem MDR-Sinfonieorchester

Telemann-Festival: Miriways

Michael Nagy mit Akamus in Hamburg

Honeggers Jeanne d'Arc

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie Hamburg

Rachmaninoff und Paganini

Marc Piollet in Stuttgart und Mailand

Zurück an der MET

Hanna-Elisabeth Müller singt Pamina

Zauberflöte an der Semperoper

Martin Mitterrutzner als Tamino

Mozarts Requiem

Hanno Müller-Brachmann beim Konzerthausorchester Berlin

Edward Elgars Violinkonzert

Vilde Frang mit dem CBSO auf Tournee

News-Foto

Bei Eröffnung der Maag Music Hall in Zürich

Wiebke Lehmkuhl ist im Anschluss an ihren Festspielsommer in Bayreuth bei den Eröffnungskonzerten des Tonhalle-Orchesters Zürich in der Maag Music Hall Solistin in Beethovens 9. Symphonie. Im Oktober folgen gleich mehrere Auftritte mit den Berliner Philharmonikern: Unter Yannick Nézet-Séguin singt sie Werke von C. P. E. Bach, anschließend unter Ton Koopmann nur eine Woche später in Bachs h-Moll-Messe. Ein Schwerpunkt in der Saison liegt insgesamt auf den Werken von Bach: Im Weihnachtsoratorium ist sie im Dezember im Koncerthuset Kopenhagen, in der Philharmonie München und im Wiener Konzerthaus zu erleben.