Mozart Sonderkonzert

mit dem Ehrendirigenten Herbert Blomstedt

Bachs Weihnachtsoratorium

Alle Jahre wieder ...

Mozart, Schubert, Dvořák und Szymanowski

Rezital mit Julia Fischer

Szymanowski und Schubert

Simona Šaturová mit der NDR Radiophilharmonie

Lutosławski - Tschaikowsky - Dvořák

Manfred Honeck mit dem Orchestre de Paris

Der Rosenkavalier

Juliane Banse debütiert als Marschallin

Daphne von Richard Strauss

Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper

News-Foto

mit Anna Prohaska und Tareq Nazmi

Les Indes galantes von Jean-Philippe Rameau mit Anna Prohaska und Tareq Nazmi erscheint am 10. November auf DVD. Die außergewöhnliche Ballett-Oper feierte bei den Münchner Opernfestspielen 2016 eine umjubelte Premiere. Die Inszenierung des Choreographen Sidi Larbi Cherkaoui griff die aktuelle Flüchtlings-Thematik auf und begeisterte gleichermaßen das Publikum und die Fachpresse. Les Indes galantes ist die erste von sechs Ballettopern des französischen Komponisten Jean- Philippe Rameau.

Eine Produktion der Münchner Opernfestspiele

Lisette Oropesa
Goran Juric
Ana Quintans
Tareq Nazmi
Cyril Auvity
Anna Prohaska
Balthasar-Neumann-Chor
Münchner Festspielorchester
Ivor Bolton, Musikalische Leitung
Sidi Larbi Cherkaoui, Regie

Label: Bel Air, 2016
Erscheinungstermin: 10.11.2017